Ashwagandha für Fussballer wird gemörsert

Ashwagandha-Supplementierung: Ein möglicher „Gamechanger“ für Fussballer

Geposted von Nic Keller am

Einführung

Fussball, ein Sport mit hoher Intensität und physischer Beanspruchung, erfordert, dass Athleten sich in Bestform befinden. Um auf dem Spielfeld zu glänzen, greifen Fussballer oft auf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel zurück, um die physischen und mentalen Fähigkeiten zu steigern.

Ein solches Nahrungsergänzungsmittel, das in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, ist Ashwagandha. Dieses sehr alte Kraut, das seinen Ursprung in der Ayurveda-Medizin hat, macht nun auch in der Welt des Fussballs von sich reden und verspricht eine Reihe von Vorteilen für Spieler. In diesem Blog-Beitrag werden wir erkunden, wie die Ashwagandha-Supplementierung ein „Gamechanger“ für Fussballspieler sein kann.

Was ist Ashwagandha?

Ashwagandha (Withania somnifera), auch als Indischer Ginseng bekannt, ist ein Heilkraut mit einer reichen Geschichte in der traditionellen ayurvedischen Medizin. Es wird für seine adaptogenen Eigenschaften verehrt, was bedeutet, dass es dem Körper hilft, sich an Stressoren, sowohl physischer als auch mentaler Art, anzupassen.

Ashwagandha für Fussballer wird gemörsert

Die Vorteile für Fussballer

  • Bessere Stressbewältigung: Fussball ist ein Hochdrucksport, und die Bewältigung von Stress ist entscheidend für Spitzenleistungen. Ashwagandha hat sich als wirksam erwiesen, um die Cortisol-Spiegel, das Stresshormon, zu senken und Spielern zu helfen, unter Druck Ruhe zu bewahren.
  • Verbesserte Ausdauer: Fussballspiele sind intensiv und erfordern von den Spielern, dass sie während des gesamten Spiels hohe Ausdauer und Standfestigkeit aufrechterhalten. Die Ashwagandha-Supplementierung kann die Sauerstofftransportkapazität des Körpers erhöhen und so die allgemeine Ausdauer verbessern.
  • Muskelresistenz und Regeneration: Die physischen Anforderungen des Fussballs können zu Muskelermüdung und Verletzungsgefahr führen. Ashwagandha kann die Resistenz und Regeneration des muskulären Systems fördern, indem sie die durch körperliche Belastung verursachten Muskelschäden und Entzündungen reduziert.
  • Verbesserte Konzentration und geistige Klarheit: Mentale Wendigkeit und Konzentration sind auf dem Fussballfeld unerlässlich. Die adaptogenen Eigenschaften von Ashwagandha können die kognitive Funktion und geistige Klarheit verbessern, damit Spieler während eines Spiels schnelle Entscheidungen treffen können.
  • Besserer Schlaf: Ausreichende Erholung ist entscheidend für die Regeneration und somit auch für die Performance von Fussballspielern. Ashwagandha wurde mit einer verbesserten Schlafqualität in Verbindung gebracht, was mit einer besseren Erholung einhergeht.

Derzeit sind keine Nachteile der Ashwagandha-Supplementierung bekannt.

Wie man Ashwagandha einbindet

Bevor Du Ashwagandha zu Deiner Nahrungsergänzung hinzufügst, ist es wichtig, Dich mit einem Gesundheitsfachmann oder einem Sporternährungsexperten abzustimmen oder Dich selbst in die Evidenz zu Ashwagandha-Supplementierung einzulesen. Dies ist von hoher Wichtigkeit, damit die richtige Dosierung und Form für Deine spezifischen Bedürfnisse zu bestimmen. Ashwagandha ist in verschiedenen Formen erhältlich, wie Kapseln, Pulver und Extrakten. Wir verwenden es in unserem Pregame360 als Pulverform.

Die optimale Dosierung

Die aktuelle Datenlage zeigt positive Adaptationen bei einer täglichen Dosis von 125 - 600 Miligramm. Wir empfehlen mit einer niederen Dosis zu starten und Ashwagandha täglich über 6-8 Wochen einzunehmen. Danach ist Empfohlen 1 - 2 Wochen zu pausieren, um mögliche Toleranzanpassungen auszuschliessen.

Fazit

Die Ashwagandha-Supplementierung bietet eine vielversprechende Möglichkeit für Fussballer, ihre Leistung und ihr allgemeines Wohlbefinden zu steigern. Ihre adaptogenen Eigenschaften, stressreduzierenden Fähigkeiten und potenziellen Vorteile für Ausdauer und Regeneration machen sie zu einer wertvollen Ergänzung in der Nahrung der Spieler. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass individuelle Reaktionen variieren können. Mit der richtigen Anleitung kann Ashwagandha tatsächlich ein Gamechanger für Fussballspieler sein, die ihre Leistung steigern möchten und das Maximum aus sich rausholen möchten.

Aus diesem Grund ist Ashwagandha in unserem Pregame360, dem hochwertigen Booster für Fussballer enthalten.

Nic von 360Football am Pregame360 trinken mit Ashwagandha

Quellen:

Effects of Ashwagandha (Withania somnifera) on Physical Performance: Systematic Review and Bayesian Meta-Analysis - Wankhede et al 2015
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8006238/

← Älterer Post

360Football Supplements Blog

RSS
Auf dem Bild sind ein Kaffee sowie Kaffeebohnen zu sehen

Koffein-Supplementierung im Fussball: Ein "No-Brainer"

Von Nic Keller

Entdecke in diesem Blogpost, wie Koffein-Supplementierung Deine Leistung im Fussball steigern kann. Wir diskutieren die Vorteile, möglichen Nachteile und wie Du Koffein effektiv einsetzen kannst,...

Weiterlesen
Essentielle Aminosäuren und Elektrolytsupplementierung für Fussballer

Essentielle Aminosäuren und Elektrolytsupplementierung für Fussballer

Von Nic Keller

In diesem Beitrag beleuchten wir die essentielle Rolle von Aminosäuren und Elektrolytsupplementierung für Fussballspieler. Erfahre, wie eine ausgewogene Ernährung und gezielte Supplementierung nicht nur die...

Weiterlesen